Investitionen tief im Verhältnis zum Risiko

Angesichts der offenkundigen Bedrohungslage zahlen sich konsequente Investitionen in den Abbau von Sicherheitsrisiken und in Präventionsmassnahmen aus. Auf der technischen Ebene lässt sich dem Datendiebstahl durch Innentäter oder bösartige Angriffe von aussen bereits mit relativ geringem Aufwand vorbeugen. Eine überaus effektive Massnahme sind software-basierte Sicherheitslösungen zur intelligenten und exakten Erkennung von Bedrohungen der Datenspeicher, in denen das geistige Eigentum des Unternehmens verwaltet wird. Solche Lösungen zur Bedrohungserkennung können als ergänzende Funktionalität in Plattformen für die Quellcodeverwaltung (Source Code Management) bzw. in Kollaborationsplattformen für die Software- und Produktentwicklung integriert werden.