Model Driven Development

Weniger Risiko - mehr Effizienz

Mit Model Driven Development (MDD) werden Struktur und Funktion des Produkts in grafischen Modellen dargestellt. Die Ausführbarkeit der Modelle kann schon in frühen Stadien der Entwicklung helfen das zu entwickelnde System besser zu verstehen. Somit werden Fehler möglichst früh im Prozess gefunden. Am Ende wird der Code direkt aus dem wiederverwendbaren Modell generiert; Medienbrüche zwischen Design und Code sind passé und Fehler werden dank der Ausführbarkeit der Modelle vermindert. Das Modell unterstützt zudem die Kommunikation und da das Model synchron zum Code ist, ist es auch der Garant für eine aktuelle Dokumentation.  Model Driven Development basiert auf Standards wie UML, SysML und MDA.

MDD Tools gibt es wie Sand am Meer. Unser Portfolio basiert auf Tools, die das Versprechen von Code Generierung bis auf die Zielplattform halten.

Impressum & AGBs | Standorte   Copyright © 2017

EVOCEAN GmbH | Grundstrasse 8 | CH-6343 Rotkreuz | Tel + 41 41 790 78 88 | Fax + 41 41 790 78 93 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
EVOCEAN GmbH | Fischhof 3/6 | A-1010 Wien | Tel + 43 1 740 40 8035 | Fax + 43 1 740 40 8036 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
EVOCEAN Deutschland GmbH | Karlstrasse 35
 | D-80333 München | Tel + 49 89 452 352 191 | Fax + 49 89 452 352 110 |Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
EVOCEAN France SAS | 19 Avenue d'Italie
| F-75013 Paris | Tel  | Fax  | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!