Erfahrungsberichte

Kern - zunehmende Komplexität im Griff behalten

kern Logo RGB

Modellgetriebene Entwicklung am Beispiel der Kern AG

Komplexe Produkte, Produktlebenszyklen von bis zu 20 Jahren, höchste Ansprüche an Qualität und kurze Umrüstzeiten, sowie die Notwendigkeit einer einfachen Bedienung... Diesen Herausforderungen begegnet die Kern AG mit Model Driven Development und IBM Rational Rhapsody. Andreas Dubach, Leiter Entwicklung Anlagen ETA, berichtet.

Bernina - Neues schneller entwickeln... Bestehendes effizienter Pflegen

Model Driven Development

BERNINA logo claim blk belowL cmyk

Kürzere Time-to-Market dank modellgetriebener Entwicklung – am Beispiel von Bernina International

Eine einfach zu verwaltende und skalierbare Produktvielfalt sowie kurze Release-Zyklen... diese Herausforderungen hat Bernina mit Hilfe von IBM Rational Rhapsody gemeistert. Giovanni Annunzio, Junior System Architect bei Bernina International AG, erklärt im nachfolgenden Gespräch, warum dabei auch mehr Ressourcen für Innovationen frei geworden sind.

Bernafon - Schneller und effizienter entwickeln bei optimierter Planbarkeit

Bernafon            

 Einfachere Wiederverwendung von Anforderungen dank IBM Rational DOORS – am Beispiel der Bernafon AG

Zunehmend komplexe Produkte, grosse Variantenvielfalt und immer kürzere Time-to-Market: Diesen Herausforderungen begegnete Bernafon mit einer Harmonisierung ihrer Entwicklungsprozesse und der Einführung von IBM Rational DOORS. Bei gleichbleibenden Entwicklungsressourcen konnte das Unternehmen seinen Output damit um den Faktor 10 erhöhen.

Metrolab - von 0 auf 100 in zwei Tagen

 Metrolab logo

Configuration Management leichter gemacht... auch für kleine Teams.

Eine benutzerfreundliche Versionierung, eine zentralisierte Verwaltung kombiniert mit der Möglichkeit, offline zu arbeiten, leistungsfähige Schnittstellen zu Eclipse und LabVIEW sowie ein Migrationstool für CVS... diese Argumente waren bei Metrolab ausschlaggebend für die Einführung von Perforce. Philip Keller, Marketing- & Produkt-Manager der Metrolab Technology SA, berichtet.

Mettler Toledo - Model Driven Development "driving" Continuous Integration

Logo Mettler Toledo               RTL 50P

 Verbesserung im Bereich Embedded Systems Entwicklung – am Beispiel der Mettler Toledo AG

Komplette Codegenerierung aus UML Modellen, fokussierte Testautomatisierung sowie kontinuierliche Integration kennzeichnen das Engineering der Mettler Toledo. Bei der Entwicklung der Präzisionsinstrumente verlässt sich das Unternehmen auf das Model Driven Development Tool IBM Rational® Rhapsody®. Wolfgang Boos, Leiter Embedded Software Entwicklung bei der Mettler Toledo AG, berichtet

mcs engineering - Versionenmanagement einfach und effizient

 logo perforce www 50 tr

 

Komplexe, kundenspezifische Lösungen an verteilten Standorten effizient entwickeln - am Beispiel der mcs engineering ag

Komplexe, kundenspezifische Lösungen an verteilten Standorten effizient entwickeln… mit einer einfachen und zuverlässigen Versionierung… und mit einem minimalen Zeitaufwand für Daten-Handling und Tool Administration! Dieser Herausforderung begegnet die mcs Gruppe mit Perforce, einer der führenden Softwarelösungen im Bereich Versions- und Konfigurationsmanagement. Eric Gutmann, Projektleiter am Standort Grüsch/GR der mcs engineering ag, berichtet.

SIX – 65% kürzere Durchlaufzeiten in der Verarbeitung von Änderungen

SIX Financial Information logo smallContinuous Improvement 120x110

Kontinuierliche Verbesserung am Beispiel der SIX Financial Information

Immer grössere Datenmengen, steigende Anforderungen an Qualität und kurze Durchlaufzeiten sowie ein zunehmender Kostendruck... Michael K. Steinhöfel-Córdova, Head of Quality Management, zeigt auf, wie SIX Financial Information mit einem kontinuierlichen Verbesserungsprojekt im IT Bereich Request & Change Management für Daten- und Softwareentwicklung diesen Herausforderungen begegnet.  

Schleuniger – Höchste Flexibilität trotz Standardisierung

logo schleuniger 40mm

 

 

Hohe Qualität, Flexibilität und Bedienerfreundlichkeit zeichnen die Kabelverarbeitungsmaschinen der Schleuniger Gruppe aus. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, setzt der Maschinenhersteller aus Thun auf eine Plattformstrategie und Rational Rhapsody. Ein Gespräch mit Thomas Nyffenegger, Markus Walser und Sebastian Becker, Software Engineering, Schleuniger AG. PDF-File

soplar – Mehr Effizienz und Flexibilität

soplar logo 40mmKundenspezifische Anlagen mit einem hohen Anteil wiederverwertbarer Komponenten. Diese Herausforderung meistert die soplar s.a. äusserst effizient mit Model Driven Development und Rational Rhapsody® von IBM. Ein Gespräch mit Reinhold Wüstner, Product Development, und Vitali Mozgovoi, Software Entwicklung. PDF-File

Kundenzitate

  • Hamiton Medical AG

    „Mithilfe der Plattformstrategie und Model Driven Development mit IBM Rhapsody® bringen wir heute Innovationen schneller auf die verschiedenen Beatmungsgeräte.“

    Gion Durisch
    Head of Software Development

    Zum Erfahrungsbericht
  • Software Hersteller - Augmented Reality


    „Wir müssen uns auch gegen Open-Source Lösungen durchsetzen. In Kombination mit der rasanten Technologieentwicklung zwingt dies, unsere Ressourcen sehr gezielt einzusetzen. Eine schnelle, kostenoptimierte und qualitativ hochstehende Entwicklung ist erforlgsentscheidend. Dies bedingt ein leistungsstarkes und zuverlässiges Versionenmanagementsoftware."

    Anonym
    Entwicklungleiter - Software Hersteller
  • SIX Financial Information Ltd

    "Wir hatten die Vision, zu jedem Zeitpunkt sagen zu können, in welcher Prozessphase sich eine Änderung befindet.“

    Michael K. Steinhöfel-Cordova
    Head of Quality Management

    Kontinuierliche Verbesserung am Beispiel der SIX Financial Information

    Zum Erfahrungsbericht »
  • SIX Financial Information Ltd

    „Die EVOCEAN Kontinuierliche Verbesserungs-Methode bringt Ruhe in die Prozesse, was einen positiven Einfluss auf die Qualität und die Zufriedenheit der Mitarbeiter hat. Ich würde die von uns gewählte Vorgehensweise jederzeit weiterempfehlen. Kontinuierliche Verbesserung muss ein Teil der täglichen Arbeit werden."

    Michael K. Steinhöfel-Cordova
    Head of Quality Management

    Kontinuierliche Verbesserung am Beispiel der SIX Financial Information

    Zum Erfahrungsbericht »

  • Schindler Aufzüge AG

    „Die nahtlose Integration der Entwicklungsumgebung ist für uns erfolgsentscheidend. Model Driven Development mit Rational Rhapsody® erlaubt uns, den Code für die Zielplattform direkt aus dem UML Modell zu generieren. Die Integration vom Debugger spart uns sehr viel Zeit bei der Entwicklung komplexer, eingebetteter Echtzeitanwendungen. Dank der Unterstützung von EVOCEAN sind wir heute in der Lage, das Tool effizient einzusetzen.“

    Juan Carlos Abad
    Project Manager
    Schindler – Integration von Rhapsody in kundenspezifische Plattform
    Zum Erfahrungsbericht »

  • MCS Engineering AG

    „Die Zusammenarbeit mit EVOCEAN als lokaler Brückenkopf macht sehr viel Spass – man muss sich um beinahe nichts kümmern!“

    Eric Gutmann
    Projektleiter & IT Verantwortlicher - Standort Grüsch

    mcs-logo
    Zum Erfahrungsbericht »
  • Schmidhauser AG

    „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Dank den Modellen von Rational Rhapsody® können wir neue Funktionalitäten viel besser mit unseren Kunden diskutieren – auch ohne Code-Kenntnisse."

    Peter Bode
    Projektleiter Mobile Drives

    Schmidhauser


    Zum Erfahrungsbericht »

  • soplar s.a.

    „Wir würden uns jederzeit wieder für Rational Rhapsody® entscheiden. Die markant bessere Effizienz, die höhere Qualität und Flexibilität sowie die Wiederverwendbarkeit der Modelle machen alle eventuellen Widrigkeiten vernachlässigbar. Wir entwickeln heute mehr Maschinen mit weniger Ressourcen in kürzerer Zeit."

    Reinhold Wüstner
    Product Development

    soplar – Mehr Effizienz und Flexibilität


    Zum Erfahrungbericht »

  • MCS Engineering AG

    „Die Unterstützung seitens EVOCEAN ist speditiv, konstruktiv und unkompliziert.“

    Eric Gutmann
    Projektleiter & IT Verantwortlicher - Standort Grüsch

    mcs-logo
    Zum Erfahrungsbericht »
  • Mettler Toledo AG

    „Entwicklungen im Embedded Bereich müssen Plattform unabhängig sein und die gewählten Tools müssen das unterstützen!“

    Wolfgang Boos
    Leiter SW Entwicklung

    Logo Mettler Toledo





  • Bernina International AG

    „Abstraktion, Simulation, Wiederverwendung und automatische Codegenerierung sin bei Bernina zentral für eine kurze Time-to-Market ... und somit der Schlüssel zum Erfolg“

    Giovanni Annunzio
    System Architect

    BERNINA
    Zum Erfahrungsbericht »
  • Feedback - SysML Kundenworkshop

    „Der toolunabhängige in-House SysML Workshop von EVOCEAN erfüllte unsere Erwartungen und war drüber hinaus sehr praxisbezogen. Die umfassenden Erfahrung des Trainers wie auch die guten interaktiven Übungen waren sehr wertvoll. Schade, dass wir uns nicht für drei Tage entschieden haben - dann hätten wir mehr Raum zum Diskutieren und 'Üben' gehabt."

    Dieter Pfenniger
    Research & Development

    sysml-logo

    Zum Workshop »
  • Bernina International AG

    „Dank der Modelle können wir neue Funktionen und Abhängigkeiten visualisieren. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte und die grafische Abstraktion macht uns Entwicklern das Leben sehr viel einfacher. Gleichzeitig nimmt uns die mit dem Modell verbundene Codegenerierung einen grossen Teil der Arbeit ab!"

    Giovanni Annunzio
    System Architect

    BERNINA
    Zum Erfahrungsbericht »
  • Bernina International AG

    „Die Unterstützung von EVOCEAN im Umfeld von UML, Model Driven Development (MDD) und IBM Rational Rhapsody ist sehr effektiv. Dank der sowohl methodisch wie auch tool-spezifisch umfassenden Fachkompetenz der EVOCEAN Berater fanden wir in kurzer Zeit nachhaltige Lösungen für unsere Probleme. Wir würden das Know-how von EVOCEAN jederzeit wieder in Anspruch nehmen!“

    Giovanni Annunzio
    System Architect

    BERNINA
    Zum Erfahrungsbericht »
  • Bernina International AG

    „Früher haben wir pro Jahr ein Modell lanciert - heute sind es mehrere ... mit der Wiederverwendung von Modulen ist auch der Testaufwand markant gesunken.“

    Giovanni Annunzio
    System Architect

    BERNINA
    Zum Erfahrungsbericht »
  • Phonak Communication AG

    „Model Driven Development mit Rational Rhapsody® war erfolgsentscheidend für die termin- und marktgerechte Entwicklung von inspiro. Dank der Unterstützung von EVOCEAN waren wir in der Lage, die Methodik und das Tool schnell und effizient einzusetzen.“

    Dr. Rainer Platz
    Director of R&D

    Phonak
    Zum Erfahrungbericht » 

  • soplar s.a.

    „Der Einstieg in Rational Rhapsody® ohne Schulung oder Begleitung ist nicht empfehlenswert. Für ein effizientes Arbeiten ist das Verständnis für das warum hinter bestimmten Vorgehensweisen elementar. Die Schulung bei EVOCEAN hat mir in dieser Hinsicht sehr viel gebracht."

    Vitali Mozgovoi
    Software Development

    soplar – Mehr Effizienz und Flexibilität


    Zum Erfahrungsbericht »

  • Mettler Toledo AG

    „Ich würde Rhapsody jederzeit weiterempfehlen – denn mit Rhapsody® erreiche ich eine neue Ebene von Programmierung und Effizienz.“

    Wolfgang Boos
    Leiter SW Entwicklung

    Logo Mettler Toledo





    Zum Erfahrungsbericht »
  • Schleuniger AG

    „Dank der automatischen Code Generierung mit Rhapsody® konnten wir die Softwareentwicklung beschleunigen.“

    Thomas Nyffenegger
    Teamlead Software

    Schleuniger


    Zum Erfahrungsbericht »

Impressum & AGBs | Standorte   Copyright © 2017

EVOCEAN GmbH | Grundstrasse 8 | CH-6343 Rotkreuz | Tel + 41 41 790 78 88 | Fax + 41 41 790 78 93 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
EVOCEAN GmbH | Fischhof 3/6 | A-1010 Wien | Tel + 43 1 740 40 8035 | Fax + 43 1 740 40 8036 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
EVOCEAN Deutschland GmbH | Karlstrasse 35
 | D-80333 München | Tel + 49 89 452 352 191 | Fax + 49 89 452 352 110 |Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
EVOCEAN France SAS | 19 Avenue d'Italie
| F-75013 Paris | Tel  | Fax  | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!